THEO 2012

Veranstalter:
Schreibende Schüler e.V. & Börsenverein des Deutschen Buchhandels Berlin-Brandenburg

Schirmherrschaft:
Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister der Stadt Berlin &
Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

Das Thema des Wettbewerbs für 2012 lautete „Maschinen„.

Einsendeschluss war der 15.01.2012.

Rund 350 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland sandten uns ihre Texte.

Die Preisverleihung fand am 22. April 2012 in der Staatskanzlei Potsdam statt.

Es gewannen:

Anile Tmava, 12 Jahre aus Berlin mit »Meine Geschichte«
Mara Spiekenheuer, 14 Jahre aus Soest mit »Maschinenarbeit«
Moira Frank, 18 Jahre aus Fintel mit »Die Ankunft der Vögel«
Jeruscha Strehlow, 15 Jahre aus Berlin mit »Das, was mein Herz zum Schlagen bringt« (Lyrik)

Die weiteren Nominierten waren:

Altersgruppe 9 bis 12 Jahre:

Josua Schmitz, 9 Jahre, aus Niederehe
Viktoria Herold, 10 Jahre, aus Berlin
Pauline Barner, 11 Jahre, aus Berlin

Altersgruppe 13 bis 15 Jahre:

Lilli Berger, 13 Jahre, aus Berlin
Martha von Mechow, 15 Jahre aus Berlin

Altersgruppe 16 bis 19 Jahre:

Riccarda Kiel, 16 Jahre, aus Geisa
Rudolf Nuss, 17 Jahre, aus Berlin
Marie Michael, 19 Jahre, aus Mittenwalde

Lyrik:

Susanne Romanowski, 16 Jahre, aus Hamm
Lilith Fichtmüller, 15 Jahre, aus Bernau