THEO 2013

Veranstalter:
Schreibende Schüler e.V. & Börsenverein des Deutschen Buchhandels Berlin-Brandenburg

Schirmherrschaft:
Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister der Stadt Berlin &
Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

Das Thema des Wettbewerbs für 2013 lautete „Verwurzelt„.

Einsendeschluss war der 15.01.2013.

Fast 450 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland sandten uns ihre Texte.

Die Preisverleihung fand am 21. April 2013 im Berliner Rathaus statt.

Es gewannen:

Luca Leonora Grüsser, 9 Jahre aus Wandlitz mit »Wie die nickende Distel zu ihrem Namen kam« (Junior-Theo)
Josepha Gollanek, 12 Jahre aus Berlin mit »Meine Straße«
Emma Marlene Bading, 14 Jahre aus Berlin mit »Danke«
Rudolf Nuss, 18 Jahre aus Berlin mit »KRIEG«
Deborah Fallis, 16 Jahre aus Berlin (Lyrik)

Die weiteren Nominierten waren:

Altersgruppe 10 bis 12 Jahre:

Virginie Schwarz, 10 Jahre, aus Walsleben mit »Eine ungewöhnliche Freundschaft«
Viktoria Herold, 11 Jahre, aus Berlin mit »Drunter oder Drüber?«

Altersgruppe 13 bis 15 Jahre:

Merit Müller, 14 Jahre, aus Korbach (Hessen) mit »Das Haus des Lebens«
Jana Mathy, 15 Jahre aus Konstanz (Baden-Württemberg) mit »Verwurzelt«

Altersgruppe 16 bis 18 Jahre:

Martha von Mechow, 16 Jahre aus Berlin mit »Er und Sie und Ich«
Lara Anna Maria Wiebelt, 17 Jahre aus Berlin mit »Schätze, ich werde zu tun haben«

Lyrik

Christine Louise Rey Rolle, 14 Jahre aus Berlin mit »Wurzelwächter«
Nathalie Lange, 15 Jahre aus Cottbus mit »Meine Stadt«

Hier ein paar Eindrücke von der Preisverleihung: