Your address will show here +12 34 56 78

Das Team

Wir sind rund 20 ehrenamtliche Aktive, darunter Autor*innen, Literaturwissenschaftler*innen, Pädagog*innen, Künstler*innen und Studierende.

Du bist über 18 und willst bei uns mitmachen?

Schreib uns einfach an! Es gibt immer die Möglichkeit, beizutreten oder einfach als Externe*r bei Schreibworkshops oder anderen Angeboten dabei zu sein.

Anna schreibt, ist Gesangspädagogin und arbeitet seit 2009 im Schreibende Schüler e.V. Sie studiert Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis in Hildesheim. Von 2016 bis 2018 arbeitete sie bei der Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung. Im Verein übernimmt sie unter anderem Vorstandsaufgaben und führt Werkstätten in und außerhalb von Schulen durch. Ihr wichtige Themen sind Sprache, Stimme und Machtsensibilität; Bildungspolitik und Schule sowie FUN.
Anna Behrend
Vereinsvorsitzende
Antonie Partheil (*1995) arbeitet seit 2014 als Kulturpädagogin für den Schreibende Schüler e.V. Sie studiert Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim. Für ihre literarischen Arbeiten erhielt sie unter anderem Werkstattstipendien des Schreibzimmers Frankfurt am Main und des Literaturlabors Wolfenbüttel.
Antonie Partheil
Vereinsvorsitzende, Zirkel Hildesheim
Julia Baum
Schatzmeisterin, Zirkel Berlin-Prenzlauer Berg
Mara Spiekenheuer
stellv. Vereinsvorsitzende
Louis Krüger (*1996) studiert Deutsch und Philosophie/Ethik im Lehramtsmaster an der HU Berlin und ist seit 2017 in der Geschäftsführung des Schreibende Schüler e.V. Dort befasst er sich insbesondere mit der Vereinsstruktur, Diversität und der Frage, welche Rolle Schulen in der Kulturellen Bildung haben.
Louis Krüger
Geschäftsführung
Rudi Nuss (*1994) studiert Literaturwissenschaften im Master an der Freien Universität Berlin. Davor Germanistik & Philosophie in Potsdam. Preisträger des 24. open mike 2016, Veröffentlichung in diversen Anthologien & Zeitschriften. Engagiert sich seit 2013 im Verein und arbeitet seit 2017 in der Geschäftsführung.
Rudi Nuss
Geschäftsführung, Zirkel Potsdam
Nils Davidsohn
Zirkel Berlin-Prenzlauer Berg
Tabea Gesche studiert Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim. Dort erarbeitet sie Performances an der Schnittstelle zwischen Theater und Musik. Neben ihrer Arbeit im Schreibende Schüler e.V. engagiert sie sich ehrenamtlich beim Youth for Understanding Komitee e.V., einem Verein für internationalen Jugendaustausch. Sie schrieb für das Blog der Berliner Festspiele und des Musikfestivals Ultraschall Berlin.
Tabea Gesche
Zirkel Hildesheim
Adrian Schauer
Zirkel Oranienburg
Renate Zimmermann
Zirkel Berlin-Marzahn
Carmen Winter
Zirkel Frankfurt/Oder
Hannah Göing
Zirkel Hamburg
Joceline wohnt zurzeit in Magdeburg und studiert dort Philosophie, Neurowissenschaften und Kognition. Für den Verein arbeitet sie seit 2016, nachdem sie selbst lange Zeit als Teilnehmerin dabei war. Literarische Veröffentlichungen finden sich unter anderem in den Zeitschriften „metamorphosen“ und „manuskripte“.
Joceline Ziegler
Vereinsaktive
Max Gärtner ist 20 Jahre alt und studiert Publizistik und Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Philosophie in Berlin. Nachdem er viele Jahre Teilnehmer bei Werkstätten und Literaturwochen der Schreibenden Schüler war, ist er seit Ende 2017 aktiv im Verein tätig.
Max Gärtner
Vereinsaktiver
Liese Rey, geboren 1998, studiert Psychologie in Berlin, übersetzt Kinderbücher ins Englische und schreibt, eigentlich in allen Textgattungen, am liebsten aber Romane, Lieder und Gedichte. Sie war sechs Jahre lang als Teilnehmerin bei dem Schreibende Schüler e.V., bevor sie 2017 aktives Mitglied im Verein wurde.
Christine Louise Rey Rolle
Vereinsaktive
Josefine Stargardt, geboren 1997, studiert Anglistik mit Schwerpunkt auf englischsprachiger Literatur in Leipzig und lernt im Wahlbereich Arabisch. Texte schreibt sie mal auf Deutsch, mal auf Englisch. Sie war Preisträgerin des Treffens Junger Autoren 2016.
Josefine Stargardt
Vereinsaktive
Maximilian Rünker, geboren 1989, hat Medien- und Kulturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf studiert. Seit seinem Masterabschluss ist er als freier Kulturpädagoge und Kunstvermittler tätig, unter anderen in der Kunsthalle Düsseldorf. Im Jahr 2017 war er Kulturkoordinator in der Künstlerstadt Kalbe und organisierte wie leitete dort das Projekt „Literaturlabor Kalbe – Junges Schreiben in und aus dem Norden Sachsen-Anhalts“, welches von der Kulturstiftung des Bundes gefördert wurde. Seit der Winterliteraturwoche 2018 setzt er sein kulturpädagogisches Engagement nun beim Schreibende Schüler e.V. fort.
Maximilian Rüncker
Vereinsaktiver
Kora Riecken
Vereinsaktive
Caro Löwa
Vereinsaktive
Chris Hiller
Vereinsaktiver
Katja Hamel
Vereinsaktive
Marie Verse
Vereinsaktive